SMV

Was ist die SMV?

Die Abkürzung SMV steht für SchülerMitVerantwortung.

Zur so genannten Schulfamilie gehören nicht nur Schulleitung, Lehrer und Eltern, sondern in erster Linie ihr als Schülerinnen und Schüler. Durch die Einrichtung der SMV habt ihr die Möglichkeit, mitzureden und das Leben an der Schule in eurem Sinne mitzugestalten. 

Wer gehört zur SMV?

Zunächst einmal sind in eurer Schule alle gewählten Klassen- und Schülersprecher automatisch Teil der SMV. Dazu kommen alle, die helfen wollen, Schule schülergerecht zu machen. Die direkten Ansprechpartner sind zunächst die von euch gewählten Verbindungslehrer/-innen.

Aufgaben der SMV

  1. Wahrnehmung schulischer Interessen der Schülerinnen und Schüler
  2. Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen
  3. Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen
  4. Vorbild für andere

Schülersprecher von links: Regina Zwenger (10e), Tom Sorger (10a), Lara Kulluk (9b)