Am Montag, den 02.08.2021, fand in der JGAW-Realschule-Hof im Zuge des Ferienprogrammes „gemeinsam Brücken bauen“ der Robotik-Kurs statt. Die Schüler erlernten algorithmische Grundlagen und arbeiteten mit einer visuellen Programmiersprache, um den mBots (Makeblock) Befehle und Handlungsvorschriften zu erteilen. Mit Hilfe von einfachen Anweisungen, Sequenzen und Wiederholungsstrukturen ließen die Schüler die mBots unter anderem in verschiedenen Geschwindigkeiten und Richtungen fahren, die Leuchtdioden in unterschiedlichen Farben leuchten/blinken, erzeugten Töne/Melodien und/oder zeigten Texte, Zahlen und Bilder auf der LED-Matrix an. Außerdem konnten alle Roboter am Ende mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Manche mBots reagierten sogar auf sensorische Werte, um z. B. Hindernissen bei zu geringem Abstand automatisch auszuweichen oder ihre Bewegung abzubrechen.
Dominik Sieder

robotik 2 k   robotik 1 k

 

=

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.