Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in der Stadt Hof (7-Tage-Inzidenz > 400) findet ausgehend von der Allgemeinverfügung vom 10.12.2020 von Montag, den 14.12.2020 bis zum Beginn der vorgezogenen Weihnachtsferien für alle Jahrgangsstufen einschließlich der Abschlussklassen Distanzunterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler werden entweder über mebis oder MS Teams mit Unterrichtsmaterialen versorgt. Die bereitgestellten Aufgaben sind für die Schülerinnen und Schüler verpflichtende Aufgaben. In den Klassen, die bereits mit Teams arbeiten, können auch Videokonferenzen in der Stunde laut Stundenplan abgehalten werden. Hierüber werden die Klassen von der jeweiligen Fachlehrkraft informiert. Auch hier besteht Präsenzpflicht der Schülerinnen und Schüler. Die geplanten Leistungsnachweise in der 10. Jahrgangsstufe werden verschoben. Die Bekanntgabe der neuen Termine erfolgt rechtzeitig. Bei Bedarf der Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe nehmen Sie bitte sofort Kontakt mit uns auf.

=

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.