Wie kann man einen Schaum herstellen, der nach Zahnpasta aussieht? Diese Aufgabe bekamen diese Woche die Schüler der Chemie AG. Bekannt waren den Schülern lediglich die Ausgangsstoffe des Schaumes: Hefe, Wasser, Spülmittel, Lebensmittelfarbe und Wasserstoffperoxidlösung. Durch mehrere Versuchsreihen und die Auswertung der jeweiligen Ergebnisse konnte am Ende doch ein sehr gelungenes Produkt vorgestellt werden, das optimale Rezept war gefunden! Zusätzlich wurden mit Milch, Tinte und Spülmittel kreative Bilder kreiert. Frau Masi

 zp chemie 2  zp chemie 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.