trudi 02Inspektor Percy (Jonas Stettner) und seine beiden Assistenten Fitz (Berke Öztürk) und Jade (Darina Scholtabarow) nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf ein Netz aus Intrige, Neid und Gier. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, den Überblick zu behalten zunehmend schwieriger. War es eine der beiden Schwestern der Verstorbenen (Hannah Müller und Sintija Abutu), Trudys Verlobter (Elena Ziehr), die windige Immobilienmaklerin (Emma Popp), die Butlerin (Maya Wagner) oder doch - wie immer – die Gärtnerin (Diana Gavlik)? Selbst die drei Nichten (Jule Goller, Emelie Landmeyer und Isabel Grellert) verstricken sich in immer mehr Widersprüche und machen sich so zu Verdächtigen. Und welche Rolle spielen Seymour (Carolin Fischer) und Cedrick (Lisa Hechler) bei der ganzen Sache? Als dann noch die Reporterin Mrs. Winters (Pauline Wehrfritz) dazu kommt und die Geschehnisse auf ihre ganz eigene Art interpretiert, ist das Chaos komplett.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ein unterhaltsames Kriminalstück, in dem immer wieder überraschende Wendungen zu immer neuen Verdächtigen und Verdächtigungen führten. Am Ende war der Scharfsinn von Inspektor Percy ebenso gefragt wie die Beobachtungsgabe des Publikums.Wer das Stück verpasst hat oder schlichtweg noch einmal sehen möchte, hat am 15. und am 20.03.2018 dazu die Gelegenheit, wenn die Theatergruppe zusammen mit der schuleigenen Big Band „Brasserie“ zu gemeinsamen Aufführungen einlädt.

Fotos: Frau Wilfert von der Frankenpost

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.